Geplant ist das bisher längste ausgetragene Slotcar-Rennen überhaupt.

Auf dieser Seite werde ich in Form eines Tagebuchs immer mal wieder berichten, was alles so passiert bis zum Weltrekord.

Der Weltrekordversuch beginnt am 29. März 2013 um 08:00 Uhr.

 

Der Counter ist auf dieses Datum eingestellt.

Hier geht es auf die Homepage.

Die Idee zu diesem Weltrekordversuch entstand während der Vorbereitungen zu unseren III. 4 Stunden-Rennen. Wie lange dauerte das bisher längste Rennen? Da ich im Web nicht so richtig was gefunden habe, war die Idee zu so einem Weltrekordversuch geboren. Zwar noch nicht ganz überzeugt, aber mal sehen was da so passiert. Die Idee brodelte aber in mir und nach ein paar Tagen stand fest: "Ich will diesen Rekord". Also geht es los mit Planung und Umsetzung. Die Bahn, die extra für dieses Event aufgebaut und neu gekauft wird, möchte ich mir gerne sponsorn lassen. Sie wird danach für eine Jugendeinrichtung in Apensen gespendet. Jetzt geht es um die Einreichung dieses Rekordversuches, suchen der mindestens 12 Fahrer, ehrenamtlichen Helfern und und und. Über den weiteren Verlauf werde ich auf dieser Seite immer mal wieder informieren.

 

Februar 2012 Die Idee zum längsten Slot-Car-Rennen war geboren
08.03.2012 Registrierung bei guinnessworldrecords
10.03.2012 Die erste Rennbahn wurde geplant
12.03.2012 Erste Angebote für die Rennbahn eingeholt
13.03.2012 Einen Gemeindevertreter über das Vorhaben informiert
14.03.2012 Erste Verhandlungen über den Austragungsort geführt
17.03.2012 Erste zugesagte Unterstützung (Firma Poppe Harsefeld)
18.03.2012 Erste Verhandlungen mit einem eventuellen Hauptsponsor
19.03.2012 Erste Fernsehsender über das Vorhaben informiert
21.03.2012 Und erste Absagen von Fernsehsendern kassiert
26.03.2012 Verschiedene Radiosender angemailt
27.03.2012 Planung von Webpräsenz und Flyern
28.03.2012 Erster Entwurf der Homepage www.Ein-Dorf-im-Rennfieber.de
30.03.2012 Lokale Presse über das Projekt informiert
02.04.2012 Einen Ausweich-Austragungsort ins Auge gefasst
04.04.2012 Weitere Fernsehsender per Mail informiert
10.04.2012 Slot-Car Zeitung über das Projekt informiert
12.04.2012 Einen weiteren Plan für eine Rennstrecke erstellt
16.04.2012 Weitere Slot-Car-Händler um Preise gebeten
21.04.2012 Erste Entwürfe für Homepage-Banner erstellt
28.04.2012 Homepage weiter bearbeitet
15.05.2012 Rechtliche Sachen wegen des Banners geklärt
16.05.2012 Fertigen Banner online gestellt
19.05.2012 Homepage weiter verfeinert
20.05.2012 Der endgültige Streckenverlauf steht fest
30.05.2012 Das Wochenblatt hat sich angemeldet
02.06.2012 Zeitungsbericht erscheint im Wochenblatt
27.06.2012 Weitere Verhandlungen mit Sponsoren
02.07.2012 Verhandlungen über einen Ort für den Probeaufbau
11.07.2012 Weitere Bahnteile angeschafft
24.07.2012 Spendenkonto für das Projekt Weltrekord eingerichtet
13.08.2012 Auf das Projekt wird unter www.apensen.de hingewiesen
14.08.2012 Das Buxtehuder Tageblatt ist interessiert an einem Bericht
17.-31.08.2012 Urlaub
03.09.2012 Das Tageblatt erscheint am Speedway-Apensen
05.09.2012 Bericht erscheint im Tageblatt
07.09.2012 Den Schollmayer von ffn angemailt
12.09.2012 Der Fernsehsender "Heimat-Live" möchte über das Vorhaben berichten
15.09.2012 Konzept für Werbebanden erstellt.
20.09.2012 Red Bull verleiht uns für unseren Marathon "Flügel"
25.09.2012 "Heimat-Live" erstellt Reportage zusammen, in Bild und Ton
01.10.2012 "Heimat-Live" stellt den Bericht online unter www.heimatlive.tv
05.10.2012 Jugend- und Kulturzentrum wird eingeweiht, da wo die Rennbahn später aufgebaut werden soll
06.10.2012 Der Bau der Bahn hat angefangen
08.10.2012 Erste Gespräche mit einem Sicherheitsdienst
15.10.2012 Weitere Gespräche mit einem potenziellen Hauptsponsor
16.10.2012 Die erste von vier Unterbau-Platten ist fertig
22.-29.10.2012 Urlaub
02.11.2012 Gemeinsames erstellen des Regelwerkes durch die Fahrer
06.11.2012 Mehrere Slot-Shops angeschrieben, ob sie uns mit einem Fahrzeug unterstützen wollen
06.11.2012 Nach nicht einmal einer Stunde kam die erste Zusage
07.11.2012 Natürlich muss man auch mit Absagen von Slot-Shops rechnen, so wie heute.
12.11.2012 Die erste Geldspende wurde heute dem Spendenkonto gutgeschrieben
13.11.2012 Das erste gesponserte Fahrzeug kam heute an, Danke an www.bleck-center.de
15.11.2012 Der 500. Besucher der Homepage www.ein-Dorf-im-Rennfieber.de
17.11.2012 Der Veranstaltungsort steht endgültig fest, der Schießstand bei uns in Apensen
18.11.2012 Der Antrag für den Weltrekordversuch ist auf dem Weg nach England
22.11.2012 Das erste Team erhält seinen Namen, Dank einer Spende von Firma Buntrock, das "Team Buntrock" ist geboren.
23.11.2012 Das zweite Team wird das "Team Reifenhandel Ahlerstedt" mit dem Teamchef Ingo Cohrs, vielen Dank.
23.11.2012 Der REWE-Markt Sittensen liefert die Getränke für unser Event und spendiert alle Getränke für die Fahrer
23.11.2012 Modellautos Peter Herzog aus Harsefeld unterstützt uns auch
24.11.2012 Mehrere Automagazine wurden über das Rennen informiert, unser Maßstab ist zwar kleiner, die Renndauer aber größer.
26.11.2012 Der "Slot-Store" sponsort ein weiteres Fahrzeug, Danke.
26.11.2012 Das Buxtehuder Tageblatt möchte uns ab jetzt bis zum Rennen begleiten
26.11.2012 Der Unterbau und die Bahnteile wurde heute schon zu Möbel Prigge gefahren
28.11.2012 Heute kamen sechs Satz Reifen von Franken-Slot an, vielen Dank, wir werden sie testen.
03.12.2012 Björn Müller von der Classic-Tankstelle Apensen wird Teamchef des dritten Teams, Danke schön.
04.12.2012 www.Slotbox.de sponsort zwei Porsche 911 GT1, vielen lieben Dank dafür.
04.12.2012 Die Unterkonstruktion der Rennbahn wurde heute fertiggestellt, der Bahnaufbau kann beginnen.
05.12.2012 Das Fahrradhaus L&M aus Apensen hat uns mit einer Spende unterstützt, vielen Dank dafür.
05.12.2012 Vielen Dank auch an http://www.autopartner-buxtehude.de/ für die Unterstützung
06.12.2012 Der Unterbau wurde heute "begrünt", jetzt kann es weitergehen
11.12.2012 Heute kamen weitere Reifen von www.Frankenslot.de an, jetzt müssen wir etwas Gas geben beim Aufbau
12.12.2012 www.slotangels.eu schickte uns Silikonreifen zum Testen, vielen Dank dafür.
12.12.2012 Es wurde weiter an den Einspeisungen gearbeitet.
16.12.2012 Die ersten beiden Spuren stehen unter Strom, es wurden erste Runden gefahren.
17.12.2012 Heute kam eine weitere Spende an von http://pineyard.de, vielen Dank an Ulrich Pralle
18.12.2012 Alles verkabelt, alle 4 Spuren sind nun betriebsbereit
18.12.2012 www.carrerafun.de spendiert ein weiteres Fahrzeug, Danke an Klaus Fischer
19.12.2012 Die Testfahrten sind in vollem Gange
27.12.2012 Das vierte Team steht fest, es heisst "Team Hercules-Sägemann"
31.12.2012 Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
01.01.2013 Ein frohes neues Jahr 2013
02.01.2013 Die Brücke an der Bahn wird befestigt
02.01.2013 Erste Dekorationen und Werbebanner "wandern" an die Rennstrecke
03.01.2013 der 1000. Besucher war heute auf dieser Homepage
07.01.2013 http://rk-slotcarstore.de/ schickte und heute ein weiteres Fahrzeug, vielen Dank dafür.
08.01.2013 Eine Delegation eines naheliegenen Autohauses war heute vor Ort, um sich die Rennbahn anzusehen.
09.01.2013 Vielen Dank an http://www.Muehlenbruch-Stinnes.de/Schmierstoffe für die großzügige Unterstützung
10.01.2013 Heute kamen 4 weitere Fahrzeuge und eine Geldspende von www.slotangels.eu an, vielen vielen Dank.
16.01.2013 Heute erreichte uns eine weitere Spende, vielen Dank an http://www.Meyer-Beckdorf.de
19.01.2013 Die ersten Werbebande erobern die Rennstrecke
21.01.2013 Die Reifentests sind abgeschlossen: Wir starten mit Silikonreifen von Slot-Angels
24.01.2013 Nach der "Tischlerei Prigge"-Tribüne ist auch die "Autohaus Meyer"-Tribüne fertig
28.01.2013 Schmierstoff-Hersteller Mabanol, vertreten durch Mühlenbruch-Stinnes Schmierstoffe, versorgt uns mit Dekomaterial
05.02.2013 Ein weiteres Fahrzeug von http://rk-slotcarstore.de wurde heute geliefert, dafür vielen Dank
05.02.2013 Eine Mail von Guinness World Records kam an, leider nur der Hinweis, ich solle mich noch etwas gedulden.

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen